Beller Hof – Spargel und mehr

 Arbeiten auf dem Beller Hof

Bei diesem herrlichen Wetter werden wir ganz philosophisch: „Frost und Schnee – Ade. Temperaturen und Sonne – eine Wonne“. Und das Arbeiten macht richtig Spaß!

Gestern und heute fräsen wir Spargeldämme auf dem Beller Hof.

Auch die Dunkelheit hält uns nicht auf, denn alles muss gearbeitet werden, solange die Bodenverhältnisse es zulassen. Bevor es wieder regnet und der Boden matschig ist.

Winterliche Impressionen vom Beller Hof

Erdbeeren und Selbstpflückerhäuschen unter dem Schnee begraben. Ebenso die Weihnachtsbäumchen, die Strohballen für die Erdbeeren und die Sonnenblumen. Wir legen gerade die Minitunnel-Folie auf die Spargeldämme: Das geht bei kühlem Boden mit Schnee besser, weil es keine tiefen Spuren in die Erde macht. Dazu müssen auch die Metallbögen über die Dämme gespannt werden, so dass die Folie einen Abstand zum Damm bekommt und ein Luftpolster aufbauen kann.

Wir möchten uns ganz herzlich bei allen unseren Kunden für das vergangene Jahr bedanken und wünschen allen einen guten Rutsch ins neue Jahr!