Beller Hof – Spargel und Weihnachtsbäume

Diese Woche haben wir unsere Fahrtwege auf dem Beller Hof in Stand gesetzt; ganz mit eigenen Mitteln. Dabei erfreuen wir uns an den bunt gefärbten Bäumen.

Wir sind immer früh auf den Beinen: Die faszinierende Morgenröte vom Samstag möchten wir Euch nicht vorenthalten. Wahrscheinlich heizen die Engel schon den Backofen für die Adventsplätzchen an. 

Arbeiten in der Nachsaison

Unsere Kirschbäume werden auch einmal zum Sommerende hin in die richtige Form zurück geschnitten.

Foto 1:

Das Schnittgut transportieren wir heraus und stapeln es in der Nähe an den Rand unserer Weihnachtsbaumkultur.

Foto 2:

Dort wird alles geschreddert und flächig verteilt. Mit der Zeit setzt die Natur die Hackschnitzel in Humus um.

Foto 3:

Das ist ein Beispiel für unseren nachhaltigen Umgang mit der Natur. Was wir ihr entnehmen, geben wir ihr auch wieder zurück. (Vorher)

Foto 4:

Während der Arbeit

Foto 5:

Nachher

Wir möchten uns ganz herzlich bei allen unseren Kunden für das vergangene Jahr bedanken und wünschen allen einen guten Rutsch ins neue Jahr!