Beller Obst und Beeren

Der Beller Hof ist weit bekannt für seinen excellenten Spargel.

Doch mittlerweile hat es sich herumgesprochen, dass es auf dem Beller Hof in Köln – Marsdorf und dem Gutshof Eichholz in Wesseling auch hervorragendes Obst und leckere Beeren gibt.

Für Betriebsleiter Hubertus von Groote steht auch beim Anbau von Erdbeeren, Kirschen und sonstigem Obst die Qualität im Vordergrund. Durch schonende Bewirtschaftung der Felder und Bäume erreichen die Produkte des Beller Hofs hervorragende Geschmackswerte. Und diese hohe Qualität weiß der Verbraucher heute wieder sehr zu schätzen.

Bei Obst und Beeren setzt man auf dem Beller Hof ganz klar auf Geschmackssorten: Qualität geht vor Quantität.

Die beiden Hofläden führen immer eine saisonale Auswahl an Obst und Beeren. Dabei steht die Erdbeere natürlich im Vordergrund, weil sie bei den Deutschen das beliebteste Obst ist.

Vor einigen Jahren wurden auf den Feldern des Beller Hofs neue Kirschbäume angepflanzt. Damit die Kirschblüten auch rechtzeitig bestäubt werden, wurden auch extra einige Bienenvölker in enger Nachbaschaft zu den Kirschbäumen angesiedelt. Um das biologische Gleichgewicht in der Anlage zu fördern, wurden “Ansitzstangen” für Bussarde aufgestellt. Auf diesen Ansitzstangen können die Greifvögel die umliegenden Felder beobachten und die Feld- und Wühlmäuse jagen.

Der Beller Hof steht für nachhaltige Landwirtschaft!