Beller Hof – Spargel und mehr

Der Beller Hof in Köln ist soweit und startet wieder mit seinem beliebten Weihnachtsbaumverkauf. Am 23.11. geht es los auf dem Beller Hof in Köln-Marsdorf. Selberschlagen ist hier auf Wunsch täglich möglich. Am 7.12. öffnet dann auch der Verkauf auf Gut Eichholz und am Forsthaus Londorf.

Fans wissen es bereits: Weihnachtsbäume vom Beller Hof wachsen naturnah in kleinen Mischkulturen im eigenen Forst. Der reinigt – ganz nebenbei – die Luft in der Region. Und: Bei den Fichten, Blautannen und Nordmanntannen vom Beller Hof sind somit kurze Transportwege garantiert. Besuchen Sie uns und suchen Sie sich Ihren Lieblingsbaum für‘s Fest aus!

Adressen & Öffnungszeiten:
Ab 23.11.: Beller Hof • Horbeller Str. 48 • 50858 Köln-Marsdorf • täglich 9.00 – 17.00 Uhr
Ab 7.12.: Gut Eichholz, Hof • Siebengebirgsstr. 38 • 50389 Wesseling • täglich 10.00 – 18.00 Uhr
Ab 7.12.: Forsthaus Londorf • Bornheim-Merten/Rösberg • täglich 9.00 – 17.00 Uhr, den gelben Hinweisschildern folgen

Für evtl. Rückfragen: Tel. 0 22 34 .1 22 11 • www.beller-hof.de • www.facebook.com/bellerhofwww.instagram.com/bellerhof

16./17.12.17: Feiern Sie mit uns!
Nur am Wochenende 16./17.12.2017 gibt es die Chance, eine Prise Abenteuerromantik zu erleben und seinen Weihnachtsbaum mitten im Mertener Vorgebirgswald selber zu schlagen. Treffpunkt ist
Samstag und Sonntag von 8.30 bis 16.30 Uhr am Forsthaus Londorf. Einfach ab Bornheim-Merten/Rösberg den gelben Hinweisschildern folgen.

Der Beller Hof hat in Kooperation mit der Stiftung Rheinische Kulturlandschaft großflächige Blühstreifen angelegt, damit Wildbienen, die wichtige Bestäuber sind, Nahrung finden. Als Nistplatzhilfen wurden letzte Woche von der Stiftung Rheinische Kulturlandschaften auf dem Gelände des Teller Hofs zunächst 10 sogenannte „Wildbienenhotels“ installiert. So leistet der Beller Hof einen aktiven Beitrag zum Artenschutz der Wildbienen, von denen es in Deutschland rund 260 Arten und in NRW rund 200 Arten gibt.

Weitere Infos: www.rheinische-kulturlandschaft.de/summendesrheinland

Bald beginnt der Verkauf unserer Weihnachtsbäume aus naturnahem Anbau. Start des Verkaufs in:

  • Beller Hof in Marsdorf, 23. November (täglich von 9:00 – 17:00 Uhr)
  • Gut Eichholz in Wesseling, 7. Dezember (täglich von 10:00 – 18:00 Uhr)
  • Forsthaus Londorf, 7. Dezember (täglich von 9:00 – 17-00 Uhr)

Weihnachtsbäume selberschlagen: Nur am 16. und 17. Dezember am Forsthaus Londorf in Bornheim Merten (jeweils von 8:30 – 16:30 Uhr).

Übrigens: Am Beller Hof in Köln-Marsdorf können Sie die ganze Zeit täglich zu den Öffnungszeiten Weihnachtsbäume selberschlagen (aber nicht im Dunkeln).

Wir sind fleißig

Wer im Herbst fleissig ist, erntet zeitiger: Zur Zeit sind wir dabei, weitere Spargeldämme für unsere frühen Sorten zu errichten und winterfest zu machen. So könnt Ihr Euch darauf freuen, dass Ihr den heimischen Spargel vom Beller Hof im nächsten Frühjahr so früh wie möglich genießen könnt.